Unser HR.Law Newsbereich

Unsere HR.Law News unterstützen Sie als Unternehmen dabei, stets den Überblick über die wichtigsten Themen, Regelungen und Neuigkeiten im Bereich HR zu behalten.

Deshalb ist auch die klassische arbeitsrechtliche Beratung nicht mehr die beste Lösung für Unternehmen.

Mit HR.Law by ARQIS bieten wir eine innovative, ganzheitliche Beratungslösung als Antwort auf alle Fragen in HR – ob Arbeitsrecht, Compliance, Betriebsrentenrecht, Aufsichtsrecht oder Datenschutzrecht. Wir beraten Vorstände, Geschäftsführer, Personalverantwortliche und Rechtsabteilungen und vertreten sie vor Behörden, gerichtlich und außergerichtlich. Wir verstehen Ihre Herausforderungen, bringen die erforderliche Expertise an den Tisch und gestalten gemeinsam die Lösung. Dabei arbeiten wir interdisziplinär und strategisch, mehrwertorientiert, umsetzungsstark und pragmatisch.

ARQIS wurde 2021 mit dem JUVE Award als „Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht“ ausgezeichnet.

Bei der Verleihung der JUVE Awards 2021 in der Alten Oper in Frankfurt wurde ARQIS als Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht ausgezeichnet.

Bei folgenden Schwerpunktthemen sind wir Ihr kompetenter HR-Ansprechpartner:

Restrukturierung / Change

Wir übernehmen:

  • die Beratung bei Betriebsänderungen (bspw. Umstrukturierung, Personalabbau, Verlegung, Einschränkung und Stilllegung von Betrieben) von der Planungsphase über die Verhandlungen von Interessenausgleichen und Sozialplänen bis zur Durchführung der etwaigen Kündigungsschutzverfahren
  • die Vorbereitung und Durchführung von Personalreduzierungen, insbesondere Massenentlassungen, Installierung von Beschäftigungs- und Transfergesellschaften
  • die Betreuung von Outsourcingvorhaben, Lösung von Betriebsübergangsproblematiken, Erstellung der Unterrichtungsschreiben nach § 613 Abs. 5 BGB
  • Begleitung von SE-Gründungen, Verhandlung von Beteiligungsvereinbarungen
  • Erarbeitung und Umsetzung tarifrechtlicher Veränderungen (bspw. Austritt aus oder Wechsel des Arbeitgeberverbandes, Tarifwechsel, Gründung von Gemeinschaftsbetrieben, gesellschaftsrechtliche Änderungen)
  • Verhandlungen von Haustarifverträgen
  • Unterstützung bei der Gestaltung individueller Mitbestimmungsstrukturen auf betrieblicher und/oder Unternehmensebene (bspw. Verhandlung von Strukturtarifverträgen)

Health Care

Ob es um das Arbeitsrecht in Krankenhäusern oder Pflegeheimen oder um spezielle Arbeitsverträge, zum Beispiel von Chefärzten, geht: Mit unserer besonderen Expertise im Health-Care-Bereich sind wir in allen Belangen ein kompetenter Beratungspartner.

Vergütungssysteme, Beteiligungen und Entgelttransparenz

Die regulatorischen Anforderungen für Banken, Asset Manager und andere Finanzunternehmen erfordern eine besondere aufsichts- und arbeitsrechtliche Expertise (u. a. zu CRD IV/V, InstitutsVergVO, KAGB, AIFMD, UCITS, OGAW), wenn es um die Vergütungssysteme und Sound Compensation geht …

Möchten Sie mehr erfahren?

Betriebsratsvergütung und Betriebspartnermanagement

Die Betriebsratsvergütung ist nicht nur ein politisch heikles Thema, Arbeitgeber und Betriebsräte bewegen sich zudem häufig in einer gesetzlichen Grauzone. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Lösungen zu finden, die auf dem schmalen Grat zwischen Benachteiligung und Begünstigung exakt ausbalanciert sind.

Miteinander ist immer besser als gegeneinander. ARQIS ist dafür bekannt, bei Verhandlungen von Unternehmen mit dem Betriebsrat auf einem kooperativen Verhandlungs- und Konsensweg Lösungen zu finden, die zwei Gewinner kennen: das Unternehmen und den Betriebsrat.

  • Wir übernehmen die Beratung bei betriebsverfassungsrechtlichen Problematiken, Verhandlungen von Betriebsvereinbarungen sämtlicher Regelungsgegenstände bis zur Durchführung von etwaigen erforderlichen Einigungsstellenverfahren.

HR Transactions

Im Rahmen einer Unternehmenstransaktion stellen sich zahlreiche arbeitsrechtliche und pensionsrechtliche Themen. Vergütungssysteme kollidieren, eine Doppelung von Altersversorgungsansprüchen tritt ein oder ein Rahmensozialplan gilt ungewollt für weitere Arbeitnehmergruppen. Diese Themenbereiche …

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Prozessführung

Unser Ziel ist es, für unsere Mandanten Prozesse zu vermeiden. Dies erfolgt durch intensive Beratung im Vorfeld, sorgsame Gestaltung von Verträgen und Vereinbarungen und außergerichtlichen Verhandlungen oder Mediationen. Wir scheuen aber auch die gerichtliche Auseinandersetzung nicht und stehen dann mit großem Engagement und langjähriger Expertise an Ihrer Seite; in allen Instanzen, ob vor den Arbeits- oder Zivilgerichten.

Möchten Sie mehr erfahren?

Arbeitnehmer-Datenschutz

Gerade im Personalmanagement und im HR Controlling ist es wichtig, verantwortungsvoll und professionell mit personenbezogenen Daten und deren Analyse durch IT umzugehen. Das gilt umso mehr, wenn Analyse und Entscheidungen automatisiert bzw. digitalisiert werden, zum Beispiel durch Algorithmen/Künstliche Intelligenz (AI) …

Möchten Sie mehr erfahren?

HR Compliance

Gerichtsurteile und aktuell laufende Gesetzesvorhaben zeigen eine eindeutige Tendenz: Compliance ist für Unternehmen nicht mehr eine Frage des „Ob“, sondern des „Wie“ …

Möchten Sie mehr erfahren?

Pensions

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) ist ein langfristiges und komplexes Vergütungselement, das bei Unternehmen aus zahlreichen Gründen besonders im Fokus stehen sollte. In der ARQIS Pensions Group finden Arbeitgeber, Versorgungsträger und bAV-Beratungshäuser eine über 30 Jahre lange, marktführende Expertise in der betrieblichen Altersversorgung, die nicht nur alle die bAV betreffenden Rechtsgebiete abdeckt (Arbeitsrecht, Steuerrecht, Sozialversicherungsrecht, Bilanzrecht, Versicherungs[aufsichts]recht etc.), sondern auch interdisziplinär und branchenübergreifend vernetzt ist.

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Wenn Sie Fragen rund um die Fokusgruppe HR.Law haben, schreiben Sie uns gern.