Karriereweg

Juristen

The ARQIS way of challenging

Als Berufseinsteiger sind Sie von Anfang an ins Team eingebunden und arbeiten Seite an Seite mit unseren Partnern und erfahrenen Kollegen an den Mandaten. Sie lernen „on the job“ und erhalten durch das Weiterbildungsangebot der ARQIS Academy sowie auf den individuellen Bedarf abgestimmte externe Weiterbildungen die Möglichkeit, Ihre fachliche und persönliche Entwicklung weiter voranzutreiben.

Als berufserfahrene Rechtsanwälte unterstützen Sie uns sofort mit Ihrer Expertise und übernehmen von Anfang an Projektverantwortung. In den Teams spielen Sie eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der junioren Kollegen. Aber auch Ihre Weiterentwicklung ist uns sehr wichtig. Hierfür stehen wir in engem persönlichem Dialog und unterstützen Sie bei Bedarf durch Coaching und weitere individuelle Maßnahmen. Zudem gibt es – auf Basis individueller Absprache – die Möglichkeit eines Mandanten-Secondments oder Secondments in unserem Tokioter Büro.

Work-Life-Balance

Individuelle Möglichkeiten mit HybridWork@ARQIS

Bei ARQIS sind wir fest davon überzeugt, dass eine ausgewogene „Work-Life-Balance“ und der exzellente Service den Mandanten gegenüber kein Widerspruch sein muss. Jeder von uns möchte sich selbstverständlich auch neben seiner Tätigkeit in der Kanzlei verwirklichen und muss seinen privaten Verpflichtungen nachkommen.

Dem wollen wir nach Möglichkeit gerecht werden und bieten daher Vereinbarungen über persönliche Arbeitszeitmodelle sowie Auszeiten in allen Senioritätsstufen an. Unser neues HybridWork@ARQIS-Konzept bietet Ihnen weitere individuelle Möglichkeiten: Mit Ihrem Fokusgruppenleiter und dem Team besprechen Sie hier die Wahl Ihres Arbeitsortes. All diese Möglichkeiten ermöglichen es Ihnen – je nach individueller Situation – ausreichend Zeit für Familie oder Sport zu finden.

Karriereweg

Ihre Möglichkeiten bei ARQIS

Allen Neuzugängen wird ein Mentor für den individuellen Austausch, z. B. zur Karriereentwicklung, zur Seite gestellt. Das Angebot der ARQIS Academy steht allen Anwälten offen. Ein regelmäßiger Austausch mit dem Mentor und dem Fokusgruppenleiter sowie regelmäßige Feedbackgespräche liefern wertvolle Anregungen für den weiteren ARQIS Weg. Den Grundstein dafür legen wir bereits durch das persönliche Onboarding – hier werden Sie als Einsteiger von Seiten Ihres Teams und Ihres persönlichen HR-Ansprechpartners bestmöglich unterstützt.

01
02
03
04
Dr. Andrea Panzer-Heermeier
Der Anwaltsberuf ist herausfordernd und das Arbeitspensum hoch. Der Job ist dabei definitiv mehr Marathon als Sprint. Aber mit Spaß und Enthusiasmus kann einem die Arbeitswoche dennoch kurzweilig vorkommen! Wichtig ist auch ein Ausgleich. Der Job hat zwar eine hohe Priorität im Leben, aber weder die höchste noch die einzige. Das wissen und leben wir und bieten deswegen Flexibilität an, damit alle Zeit für die Familie haben, sich weiterbilden oder ihren Hobbys wie Sport nachgehen können.
Stellenangebote für Juristen

Bewerben Sie sich jetzt