Kontakt
+

ARQIS begleitet Finanzierungsrunde der Neodigital Versicherung

23. November 2020

ARQIS hat die Series B Finanzierungsrunde der Neodigital Versicherung AG aufseiten des Unternehmens und der Altinvestoren betreut. Bei den Altinvestoren handelt es sich um die SchneiderGolling & Cie. Beteiligungsgesellschaft mbH, die coparion GmbH & Co. KG, die Deutsche Rückversicherung sowie ALSTIN Capital, den unabhängigen Venture Capital Fonds von Carsten Maschmeyer und seinen Partnern. Sie alle haben ihr Investment ausgebaut.

Mit Elevat3 konnte die Neodigital Versicherung einen weiteren namhaften Kapitalgeber als Lead Investor für die Finanzierungsrunde gewinnen. Der neue Wachstumsfonds von Christian Angermayer, Thomas Hanke und Dr. Marlon Braumann investiert im Rahmen einer Kapitalerhöhung in zweistelliger Millionenhöhe in das digitale Versicherungsunternehmen. Die Series B Runde wurde unterstützt durch die IEG – Investment Banking Group.

Als erstes volldigitalisiertes Versicherungsunternehmen mit BaFin-Lizenz in Deutschland bietet Neodigital Versicherungslösungen wie Privathaftpflicht-, Hausrat-, Fahrrad-, Handy- und Tierhalterhaftpflichtversicherungen an. Bisher konnte Neodigital mit seinem vollautomatisierten Unternehmenskonzept 175.000 Kunden für sich gewinnen und wächst derzeit mit ca. 16.000 Neukunden pro Monat.

Das ARQIS-Team um Dr. Jörn-Christian Schulze unterstütze SchneiderGolling sowie coparion bereits beim Einstieg in die Neodigital Versicherung sowie bei der Finanzierungsrunde Anfang dieses Jahres, als die Deutsche Rückversicherung und ALSTIN neu als Investoren dazu gekommen sind.

Berater Neodigital Versicherung/Altinvestoren
ARQIS Rechtsanwälte (Düsseldorf): Dr. Jörn-Christian Schulze (Federführung); Associates: Dr. Nima Hanifi-Atashgah, Kamil Flak (alle Corporate/Venture Capital)
EY Law (Frankfurt): Dr. Ansgar Becker (Federführung); Associates: Robert Jung, Yun Shi, Pia Wenz (alle Regulatory)

WIE KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns.