Dr. Andrea
Panzer-Heemeier

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Vita

  • Studium an der Ruhr-Universität Bochum
  • 2000 – 2002 Clifford Chance, Düsseldorf
  • 2002 – 2005 Kliemt & Vollstädt, Düsseldorf
  • Seit 2006 Partnerin bei ARQIS (Gründungspartnerin)

Empfehlungen und Auszeichnungen

  • Führende Anwältin für Arbeitsrecht laut JUVE, Chambers, WirtschaftsWoche und Who’s Who Legal. „Best Lawyer“ (via Handelsblatt) für Arbeitsrecht und Datenschutz.

  • Zitate der Redaktion, Mandanten und Wettbewerber aus diesen Publikationen:

    • „fachlich herausragend, pragmatisch und ergebnisorientiert”
    • „vertrauensvolle Zusammenarbeit und Top-Verhandlerin“
    • „exzellente Kenntnisse in Restrukturierungsprojekten“
    • „fachlich spitze im Bereich Datenschutz“
  • „Most Influential Woman in Labour Law“ (Acquisition Intl. Global Excellence 2018)

  • „Labour & Employment Lawyer of the Year“ (Best Lawyers/Handelsblatt 2013)

  • „Exzellent” in der Kategorie “Business Model Innovation und Client-Relationship Management“ für HR.Law by ARQIS (Best of Legal Awards WirtschaftsWoche 2021)

  • „Exzellent” in der Kategorie „Neue Produkte  & Services“ für b.yond (Best of Legal Awards WirtschaftsWoche 2021)

  • „Top-Listed City Award“ für HR.Law by ARQIS (Best Lawyers/Handelsblatt 2020)

  • Nominierung ihres Teams für den JUVE Award Arbeitsrecht 2017

  • Das Focus Magazin hat Dr. Andrea Panzer-Heemeier und ihren Werdegang in ihrer Sonderausgabe „Ihr Recht 2018“ porträtiert.

  • Die Zeitschrift JUVE Rechtsmarkt hat Dr. Andrea Panzer-Heemeier 2012 in den Kreis der 40 erfolgreichsten Rechtsanwälte unter 40 aufgenommen.

Publikationen

Eine Auswahl der Urteilsanmerkungen:
  • „Bezugnahme auf Tarifvertrag durch Arbeitsvertrag und Personalüberleitungsvertrag“, BAG v. 23.2.2011 – 4 AZR 536/09, BB 2011, 1725

  • „Betriebsübergang – Aufhebungsvertrag mit dem Betriebsveräußerer beim endgültigen Ausscheiden aus dem Betrieb“, BAG v. 18.8.2011 – 8 AZR 312/10, BB 2012, 451

Eine Auswahl der Aufsätze und Zeitungsartikel:
  • „Flüchtlinge im Handel beschäftigen“, Lebensmittelzeitung, 19.2.2016

  • „AGG-Hopper: EuGH schiebt dem Missbrauch endlich einen Riegel vor!“, Gastbeitrag für das Rechtsboard (Handelsblatt/Der Betrieb), 29.7.2016

  • „Ganz ohne Papier geht’s nicht“, Personalmagazin, 1/2017

  • „Mit der Personalführungsgesellschaft Kosten sparen“, Gastbeitrag in „Unternehmensjurist“, Ausgabe 2/2017

  • „Rüsselsheimer Rechenbeispiele“, Handelsblatt vom 20.2.2017

  • „Der fehlerhafte Anstellungsvertrag im Trennungsszenario“, Euroforum, E-Book für GmbH-Geschäftsführer 2017

  • „Gewillkürter Gemeinschaftsbetrieb unter Verwendung einer Personalführungsgesellschaft – Individual- und kollektivrechtliche Fragestellungen“, in: Der Betrieb, Juli 2017, Heft 27-28, Seite 1584-1591

  • „DS-GVO: Auswirkungen auf den Personalbereich“, in: HR Performance 6/2017, S. 78f

  • „Neue Wege zu weniger Kosten“, Personalmagazin, 4/2018, S. 62 – 65

  • „Sind Sie vorbereitet…auf Überstunden?“, Impulse Magazin, Gründer Spezial vom 26.4.2018

  • „Brückenteilzeit belastet Arbeitgeber“, Lebensmittel-Zeitung, 7.9.2018

  • „Das Ende der zeitlichen Begrenzung des Vorbeschäftigungsverbots“, Der Betrieb, 44/2018, S. 2704

  • „Einstweiliger Rechtsschutz zur Durchsetzung des Elternteilzeitverlangens“, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht, 21/2018, S. 1378ff

  • „Einwand der unzulässigen Rechtsausübung gegen den betriebsverfassungsrechtlichen Unterlassungsanspruch des Betriebsrats“, BAG vom 12. März 2019 -1 ABR 42/17, Betriebs-Berater 2019, S. 1664

  • „Vertrauensschutz!“, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht, 5/2019, Editorial

  • „Sind dauerhafte Arbeitnehmerüberlassungen unionsrechtlich verboten?“, in: Der Betrieb 42/20

Eine Auswahl der Bücher und Buchbeiträge:
  • Prof. Dr. Tobias Lenz (Hrsg.), Die Rechtsabteilung, Der Syndikus und Steuerberater im Unternehmen; Beiträge zum Individual- und Kollektivarbeitsrecht
    Springer Verlag, 2. Aufl. 2015

  • Oberthür/Seitz (Hrsg.), Betriebsvereinbarungen, Handbuch
    Beitrag zum Thema „Betriebsvereinbarungen zur Nutzung technischer Einrichtungen“, Verlag C.H. Beck, 2. Aufl. 2016

  • Stefan Lunk (Hrsg.), AnwaltsFormulare Arbeitsrecht, Beiträge zu BV Internet/E-Mail, BV Kurzarbeit, Wettbewerbsverbot, Verschwiegenheit, 3. Auflage 2016, DeutscherAnwaltVerlag

  • Dr. Nikolaus Bross (Hrsg.), Handbuch Arbeitsstrafrecht, Beitrag zu Arbeitnehmerdatenschutz, Carl Heymanns Verlag, 1. Aufl. 2016

  • Marcel Grobys/Andrea Panzer (Hrsg.), StichwortKommentar Arbeitsrecht Alphabetische Gesamtdarstellung – Individualarbeitsrecht, Kollektives Arbeitsrecht, Prozessrecht NOMOS Verlag, 3. Aufl. 2017