Prof. Dr. Christoph von Einem, LL.M.

Rechtsanwalt, Büro München

Vita

  • Georg-August-Universität Göttingen, Dr. jur., 1988
  • University of California, Berkeley, LLM 1986
  • Technische Universität München, Honorarprofessor 2009
  • 1989 – 2006 Haarmann Hemmelrath & Partner, München
  • 2006 – 2014 White & Case, München
  • Seit 2014 Partner bei ARQIS Rechtsanwälte

Empfehlungen

Anerkannte Ranking-Publikationen und Wirtschaftszeitschriften benennen Prof. Dr. Christoph von Einem als häufig empfohlenen Anwalt für die Bereiche M&A, Gesellschaftsrecht, Private Equity und Venture Capital. Dazu gehören etwa das JUVE Handbuch, Legal500 und Best Lawyers.

Publikationen

  • Wied, Daniel/Einem, Christoph v.: „Praxisfragen bei der Verletzung von Bilanzgarantien“, in: FYB 2017 Financial YearBook Private Equity & Corporate Finance Germany/EU. Den vollständigen Artikel finden Sie » hier «.
  • Einem, Christoph v./Schlote, Andrea: „Venture Capital – Quo Vadis? Wie kann man sich als Business Angel engagieren?“, in: FYB 2016 Financial YearBook Private Equity & Corporate Finance Germany/EU. Den Beitrag finden Sie » hier «.  Quelle: » FYB – Financial YearBook «
  • Einem, Christoph v./Schlote, Andrea: „Was Entrepreneure unbedingt über Angel-Investments wissen sollten“, in: bdvb aktuell Nr. 130, S. 13 f. Den vollständigen Beitrag finden Sie » hier «.
  • Einem, Christoph v./Schlote, Andrea: „Neue rechtliche Rahmenbedingungen für Private Debt Fonds“, in: WM 2015, S. 1925 ff.
  • Einem, Christoph v. /Xu, Hang: „Der Anfang ist gemacht – Die Vereinfachung des Genehmigungsverfahrens chinesischer Direktinvestitionen im Ausland zeigt Wirkung“, In: M&A Dialog Deutschland/China, Ausgabe 01/2015
  • Einem, Christoph v.: „Stock Option Programme – Mitarbeiterbeteiligung im Wandel“, In: FYB Financial Year Book Germany, 2015
  • Einem, Christoph v.: Europäische Regulierung für Private Equity – Ja, aber wie? In: FYB Financial Yearbook Germany. München, 2010
  • Einem, Christoph v. et al.: Rahmenbedingungen für privates Beteiligungskapital in Deutschland und im internationalen Vergleich. In: Private Equity in Deutschland – Rahmenbedingungen, ökonomische Bedeutung und Handlungsempfehlungen. Norderstedt, 2007
  • Einem, Christoph v.: Moderne Private-Debt Finanzierungs-instrumente und deren rechtliche Implementierung. In: Ann-Kristin Achleitner, Christoph v. Einem, Benedikt von Schröder (Hrsg.): Private Debt – Alternative Finanzierung für den Mittelstand. Stuttgart, 2004

Seminartätigkeiten

  • Lehrtätigkeit an der TU München zum Thema Entrepreneurship & Law im Wintersemester 2014/2015
  • Handelsblatt „Private Equity Konferenz 2014“
  • BVK, Private Equity Certified Analyst Ausbildung 2013/14

Mitgliedschaften

  • European Venture Capital Association
  • International Bar Association
  • Venture Capital Club München
  • Bundesvereinigung der Kapitalbeteiligungsgesellschaften

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Kontakt

Prinzregentenplatz 7
81675 München

T +49 89 309055-600

F +49 89 309055-699

christoph.vonEinem@arqis.comvCard herunterladen
Prof. Dr. Christoph von Einem, LL.M. Prof. Dr. Christoph von Einem, LL.M. Prof. Dr. Christoph von Einem, LL.M.