Kontakt
+

ARQIS berät RENK beim Erwerb des Geschäftsbereichs Combat Propulsion Systems inklusive Magnet-Motor von L3Harris

ARQIS hat die RENK Aktiengesellschaft, ein Portfoliounternehmen des Private-Equity-Investors Triton, beraten beim Erwerb des Geschäftsbereichs Combat Propulsion Systems (CPS) und der Magnet-Motor GmbH (MM) von L3Harris Technologies Inc. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der behördlichen Zustimmung, der Abschluss wird im 2. Halbjahr 2021 erwartet.

Nach Vollzug der Akquisition wird RENK zu einem weltweit führenden Anbieter von Mobilitätslösungen für gepanzerte Fahrzeuge mit Schwerpunkt in den USA und Europa. Das Unternehmen wird die modernsten Technologien von RENK, der kürzlich erworbenen Horstman Gruppe sowie CPS und MM bündeln.

CPS ist ein etablierter Hersteller von Getrieben und Motoren für gepanzerte Kettenfahrzeuge auf dem amerikanischen sowie dem internationalen Markt und deckt als ein führender Anbieter die aktuellen und zukünftigen Anforderungen der US-Armee ab. Durch die eingebrachte RENK Technologie kann CPS, mit seinen 350 Mitarbeitern, seine Spitzenposition insbesondere im US-Rüstungsmarkt ausbauen.

MM ist führend in der Entwicklung und Konstruktion von leistungsfähigen Energieerzeugungs- sowie Hybrid-Antriebssystemen für militärische Anwendungen. Das Unternehmen kooperiert bereits bei strategischen Schlüsselprojekten für die nächste Generation von Hybrid-Antriebslösungen mit RENK.

Das ARQIS-Team um Dr. Christof Schneider hat RENK bereits vor einem Jahr beraten, als Triton über die Rebecca BidCo GmbH die Mehrheit an dem börsennotierten Industrieunternehmen erwarb. Die aktuelle Transaktion war nun die erste für Schneider unter Triton-Eigentümerschaft. Die Beratung umfasste auch das deutsche Steuerrecht unter der Leitung des Münchner Partners Dr. Mauritz von Einem. Die ARQIS Fokusgruppe Transactions ist zudem regelmäßig sowohl für das Triton-Portfoliounternehmen AVS Verkehrssicherung GmbH als auch für die Triton Fonds direkt tätig.

 

Berater RENK

ARQIS (Düsseldorf): Dr. Christof Alexander Schneider (Federführung; Corporate/M&A), Dr. Mauritz von Einem (Steuern; München), Dr. Andrea Panzer-Heemeier (Arbeitsrecht), Tobias Neufeld (Datenschutz, Compliance, Pensions), Dr. Ulrich Lienhard (Real Estate), Marcus Nothhelfer (IP/IT; München); Counsel: Saskia Kirschbaum (Arbeitsrecht), Sina Janke (Compliance), Tanja Kurtzer (Pensions; beide München); Associates: Dr. Nima Hanifi-Atashgah, Severin Steffens (beide Corporate/M&A), Jennifer Huschauer (Real Estate), Nora Meyer-Stratmann (IP/IT; München), Eva Kraszkiewicz (Datenschutz); Legal Specialist: Gloria Bittner-Schützendorf (Commercial)

WIE KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns.