ARQIS gewinnt Tobias Neufeld als Partner und startet „HR.Law by ARQIS“

()

Das Düsseldorfer Büro von ARQIS Rechtsanwälte verstärkt sich zum 1. März 2020 mit dem Arbeitsrechtsspezialisten Tobias Neufeld als Equity-Partner. Der 46-Jährige war bis zur Gründung seiner eigenen Kanzlei im Dezember 2018 für Allen & Overy tätig. Dort agierte er zuletzt als globaler Leiter der Praxisgruppe Employment & Benefits, Leiter der deutschen Datenschutzpraxis, Co-Head der deutschen Pensions Group und Leiter der Arbeitsrechtsgruppe in Düsseldorf.

Dr. Andrea Panzer-Heemeier, Leiterin der Arbeitsrechtspraxis und Managing Partnerin bei ARQIS, erklärt: „Wir freuen uns sehr, mit Tobias Neufeld einen renommierten Arbeitsrechtler und Pensionsexperten gewonnen zu haben, der im Markt auch für seine Datenschutzkenntnisse und innovativen Lösungen bekannt ist. Mit ihm werden wir unseren Beratungsansatz neu aufstellen.“ Das Arbeitsrechtsteam bei ARQIS wächst auf 15 Berufsträger.

„Die klassische arbeitsrechtliche Beratung ist nicht mehr die beste Lösung für Unternehmen“, sagt Tobias Neufeld. „Ich freue mich daher, Teil von ARQIS zu werden und zusammen mit Dr. Andrea-Panzer-Heemeier und ihrem Team das innovative Beratungsmodell HR.Law by ARQIS auf den Weg zu bringen.“ HR.Law by ARQIS ist die umfassende Lösung der komplexen und digitalen Herausforderungen, die sich Unternehmen im HR-Bereich heutzutage stellen. „HR-Verantwortliche aus Vorstand, Personal- und Rechtsabteilung wollen einen strategisch denkenden Trusted Advisor, der ihre Projekte mitentwickelt und umsetzt, Risiken reduziert und Fragen beantwortet, ganz gleich aus welchem Rechts- oder Fachgebiet die Expertise kommen muss“, erklärt Neufeld.

Tobias Neufeld begann seine Karriere bei Ashurst und Clearly Gottlieb Steen & Hamilton in London, Frankfurt am Main und München. Er wurde danach Partner bei Taylor Wessing und trat 2010 Allen & Overy bei. Er ist Lehrbeauftragter der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Dozent an der International School of Management (ISM) in Köln.

zurück