Dr. Ulrich
Lienhard

Rechtsanwalt

Vita

  • Studium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 2005 – 2012 Hogan Lovells, Düsseldorf
  • Seit 2012 Partner bei ARQIS

Empfehlungen und Auszeichnungen

  • „Best Lawyer Project Finance and Development“ (via Handelsblatt) sowie einer der wichtigsten Immobilienrechtler laut Immobilien-Zeitung.

Publikationen

  • „Teilungserklärung: Klare Verhältnisse“, CAR€-Invest 6/19, S. 4f.
  • „Pflegeimmobilien richtig aufteilen und handlungsfähig bleiben“, Immobilien Zeitung, Printausgabe, 4. Mai 2017
  • „EnEV 2014 – Haftungsrisiken für Immobilienverkäufer“, NZM 2014, S. 177-216
  • „Ein Blick voraus – Eingriffe des Gesetzgebers in die Vertragsanbahnung“, JUVE-Handbuch 2013/14, S. 218  Mehr erfahren
  • „Notarentgelte – die Rechtswahl wird zur Kostenfalle“, Immobilienzeitung 14.06.2013, S. 13
  • „Vermieter in der Krise? Sonderkündigungsrechte“, CAR€-Invest 10/13, S. 4
  • „Indexierte Mietverträge müssen angepasst werden“, Immobilienzeitung 2. Mai 2013, S. 17
  • „Bürgschaften & Co. frühzeitig ins Spiel bringen“, Immobilienzeitung vom 12. August 2010
  • „Rechtssicherheit bei Mietverträgen“, Anmerkung zu BGH XII ZR 120/06, Lebensmittelzeitung vom 21. Mai 2010, S. 24
  • „Wenn das Aus am Bau droht – Wege aus der Krise“, Immobilienzeitung vom 9. Juli 2009, S. 10 f.
  • „Our German property has construction defects and warranty is due to expire. What can we do?“, Property Week Global April 2008, Professional Q+A
  • Gesamtkunstwerk Gewährleistungsmanagement, Immobilienwirtschaft 03/2008, S. 53 f.

Interesse an einer Beratung?

ulrich.lienhard@arqis.comE-Mail schreiben