Cyberattacken und deren erfolgreiche Abwehr

13. April 2022

In den letzten Jahren werden immer mehr Unternehmen Opfer von Cyberattacken. Insbesondere seit dem Ukraine-Krieg sehen wir hier nochmal einen Zuwachs. Unternehmen müssen daher unverzüglich tätig werden und ihre Cyberabwehr verstärken. Doch wo beginnen und wie kann hier das Data.Law Team von ARQIS unterstützen?

IT-Security: Startpunkt jeder Cyberabwehr ist eine funktionierende IT-Security. Zusammen mit unseren Partnern haben wir schon mehreren großen Unternehmen hierbei geholfen.

Datenschutz: Daneben ist ein funktionierendes Datenschutzmanagement ein wichtiger Schritt hin zur Cyberabwehr. IT Security geht nicht ohne Datenschutz.

Bug-Bounty-Programm: Mit Unterstützung von White Knights Schwachstellen schon vor Hackern finden und beseitigen. Doch was ist hier rechtlich zu beachten? Wir helfen gerne.

Forensics und IT-Recovery: Zusammen mit unseren Partnern unterstützen wir Sie bei der Wiederherstellung der Systeme.

Verhandlungen: Wenn wichtige Daten verschlüsselt/gelöscht wurden oder gedroht wird, diese ins Internet zu stellen, unterstützen wir bei Verhandlungen mit den Angreifern. Oft helfen Verhandlungen auch nur, um wichtige Zeit zu gewinnen. Gerade bei Ransomware-Attacken hilft Unternehmen jeder Tag, um Schwachstellen zu beseitigen und Systeme wiederherzustellen.

Autor: Daniel Schlemann, LL.M.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns.