ARQIS berät STAR Capital Partners bei zentralem Pflegeheim-Deal des Jahres

()

ARQIS hat STAR Capital bei der Veräußerung der Alloheim Gruppe an The Carlyle Group beraten. Die beiden Gesellschafter-Geschäftsführer, Herr Rainer Hohmann und Herr Thomas Kupczik, haben ihre Beteiligung an der Alloheim Gruppe verlängert und werden auch in Zukunft die Geschäfte der Gruppe leiten.Bei dieser Transaktion handelt es sich nach Einschätzung der CARE INVEST, dem Branchendienst für die Pflegewirtschaft, um einen der wesentlichen Pflegeheim-Deals dieses Jahres in Deutschland. Der Vollzug des Kaufvertrages steht unter der aufschiebenden Bedingung der Kartellfreigabe.

Die Alloheim Gruppe ist seit dem Einstieg von STAR Capital im Jahr 2008 kontinuierlich gewachsen. Aus den ursprünglich 13 Alten- und Pflegeheimen sind bis zum heutigen Tage 49 Einrichtungen mit etwa 6.000 Betten und über 4.000 Angestellten geworden. Damit ist die Alloheim Gruppe ist in den letzten fünf Jahren zum achtgrößten privaten Pflegeheimbetreiber in Deutschland aufgestiegen. ARQIS hat seit 2010 zahlreiche Add-on-Akquisitionen der Alloheim Gruppe beraten, insbesondere den für die Gruppe wegweisenden Erwerb der poli.care/Ensemble-Gruppe im Mai 2010 (siehe unsere Pressemitteilung vom 11. Mai 2010), mit dem die Alloheim Gruppe deutschlandweit um 25 Alten- und Pflegeheime mit insgesamt etwa 2.500 Betten wuchs und sich somit in der Größe annähernd verdoppelte.

STAR Capital ist ein britischer Private Equity Manager und verwaltet ein Vermögen von über EUR 1 Milliarde. STAR Capital wurde 2000 mit dem Ziel gegründet, Unternehmen und asset-basierte Geschäftsmodelle, entweder unabhängig oder in Kooperation mit den Eigentümern/Geschäftspartnern, zu erwerben bzw. zu entwickeln.

Berater STAR Capital

ARQIS Rechtsanwälte: Dr. Jörn-Christian Schulze (Federführung), Dr. Christof Schneider, Dr. Mirjam Boche, Franziska Korn (alle M&A/Gesellschaftsrecht und Finanzierung); Dr. Andrea Panzer-Heemeier, Eva Trost, Dr. Sebastian Schröder (alle Arbeitsrecht); Dr. Ulrich Lienhard, Patrick Schöldgen (beide Immobilien- und Öffentliches Recht); Beata Brochocki (Commercial; alle Düsseldorf); Christina Maier (IP); Dr. Michael Reich (Kartellrecht/Regulatory; beide München)

zurück