ARQIS berät bei Veräußerungen von 829 Wohnungen an LEG Immobilien AG

()

ARQIS hat einen Nachlassverwalter bei der Veräußerung eines Immobilienportfolios mit 829 Wohnungen an die LEG Immobilien AG beraten. Der notarielle Kaufvertrag wurde 11. Juli 2013 beurkundet; der wirtschaftliche Übergang der Immobilien ist für den Oktober 2013 geplant. Das Transaktionsvolumen beträgt rund 34 Millionen Euro. Die Immobilien liegen in Solingen und stammen aus einem privaten Nachlass. Über die Hälfte der Wohnungen ist seniorengerecht ausgestattet. Die LEG Immobilien AG ist ein im MDAX gelistetes Wohnungsunternehmen mit nach eigenen Angaben über 94.000 Mietwohnungen und ca. 260.000 Mietern.

Berater Verkäufer

ARQIS Rechtsanwälte: Dr. Ulrich Lienhard (Immobilienrecht), Dr. Andrea Panzer-Heemeier (Arbeitsrecht)

Berater LEG

Inhouse: Dr. Thomas Görgemanns, Steffen Lingen

zurück