Wettbewerbsrecht

Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und die Rechtsprechung zu diesem Gesetz schaffen einen stark ausdifferenzierten rechtlichen Rahmen insbesondere für Werbemaßnahmen. Darüber hinaus gewährleistet dieses Gesetz einen Schutz gegen Nachahmer auch in Fällen, in denen gewerbliche Schutzrechte nicht weiterhelfen. Auch bei Angriffen auf das betriebliche Know-How, also die wertvollen Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse eines Unternehmens, beispielsweise durch ausscheidende Mitarbeiter, liefert das Wettbewerbsrecht ein effektives Regularium von Schutz- und Verteidigungsmaßnahmen.

ARQIS unterstützt seine Mandanten insbesondere in folgenden Bereichen:

  • beim Schutz ihrer Produkte und Produktpläne gegen Kopien und Nachahmungen
  • durch die Begleitung bei der rechtssicheren Gestaltung von Werbe- und Marketingmaßnahmen
  • durch die Verteidigung von Werbe- und Marketingmaßnahmen gegen rechtliche Angriffe Dritter
  • durch Vorgehen gegen unlautere Werbe- und Marketing­maßnahmen
  • beim Schutz ihrer Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse vor z.B. Wettbewerbern oder ehemaligen Mitarbeitern.

Anwälte

Alle Partner der Partnerschaftsgesellschaft finden Sie im » Impressum «