Kapitalmarktrecht

Als Finanzierungsalternative zu den herkömmlichen Instrumenten gewinnt der Kapitalmarkt zunehmend an Bedeutung – wir übernehmen das Rechtliche, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

Wir beraten nationale und internationale Unternehmen sowie Investmentbanken insbesondere bei IPOs, Bezug­recht­semissionen, Börsenzulassung (einschließlich Secondary und Dual Listing) sowie Umplatzierungen von Aktien und Segmentwechseln. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem Mid-Cap Segment. Ebenso begleiten wir Sie bei der Strukturierung und Platzierung von Unternehmensanleihen.

Unsere Beratung umfasst:

  • Umfassende Vorbereitung: Wir machen Sie fit für den Kapitalmarkt und etablieren eine kapitalmarktfähige Corporate-Governance Struktur, wählen mit Ihnen die für ihr Anliegen passende Variante der Kapitalbeschaffung aus, führen die rechtliche Due Diligence durch, entwickeln Zeitpläne und übernehmen das Projektmanagement.
  • Konzipierung und Erstellung Ihres Wertpapierprospektes. Hierbei sind für uns nicht nur die gesetzlichen Mindestanforderungen maßgeblich, sondern auch Ihre individuellen Eigenheiten, Stärken und Strategien, damit Sie von den Akteuren am Kapitalmarkt bestmöglich wahrgenommen werden.
  • Rechtliche Begleitung im Billigungsverfahren bei der BaFin und Übernahme der Kommunikation mit den Börsen, IPO-Beratern und anderen Stellen.
  • Erstellung aller für Sie erforderlichen rechtlichen Dokumente, wie beispielsweise Legal Opinions und Disclosure Letters, oder Übernahmeverträge.

Zudem bieten wir Ihnen Unterstützung und Beratung in sämtlichen Fragen der kapitalmarktrechtlichen Compliance, zum Beispiel der Erfüllung von Publizitäts­pflichten oder der Beachtung von Insider­handels­verboten, bei der Durchführung von Haupt­versammlungen börsen­notierter Unter­nehmen sowie bei allen wertpapier­handels­rechtlichen Frage­stellungen. Wir beraten Ihre Organ­mitglieder umfassend bei Fragen rund um Rechten und Pflichten, die aus ihrer Organstellung resultieren sowie zu D&O-Versicherungen.