Karriere bei ARQIS – Ihr Weg zum Ziel

Anwälte

Berufseinsteiger werden bei ARQIS eng in die Mandats­praxis eingebunden. Sie arbeiten im Team mit erfahrenen Anwälten und profitieren vom kanzlei­weiten Wissen. Zudem steht Ihnen auf Ihrem Karriere­weg ein ARQIS-Partner als Mentor zur Seite. Neben dem „Training on the Job“ erhalten die Associates eine theoretische Ausbildung im Rahmen der » ARQIS Academy «.

Etwa vier Jahre nach dem Einstieg als Associate erfolgt in der Regel die Entscheidung über die Ernennung zum Managing Associate. Auf die spätere Aufnahme in die Partner­schaft werden die Managing Associates mit aus­ge­wählten Fort­bildungen vorbereitet.

Etwa sechs Jahren nach dem Einstieg erfolgt in der Regel die Entscheidung über die Aufnahme in die Partner­schaft. Die erste Stufe ist der Salary Partner. Hieran schließt sich – entsprechende persönliche und wirtschaftliche Entwicklung vorausgesetzt – die Equity Partnerschaft an.

Als alternativen Karriereweg zur Partnerschaft bietet ARQIS den Status des Counsel an.

Wir achten auf Gleichbehandlung aller Mitarbeiter und nehmen Rücksicht auf ihre individuelle Lebensplanung. Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf besteht bei ARQIS beispielsweise die Möglichkeit einer – zeitweisen oder dauerhaften – Teilzeitbeschäftigung.

» Stellenangebote «

» Ihre Ansprechpartner «

Referendare / Wissenschaftliche Mitarbeiter

Referendaren oder wissenschaftlichen Mitarbeiter bieten wir die Möglichkeit, das im Studium erworbene Wissen anzuwenden und unsere Anwälte bei der praktischen Arbeit zu unterstützen. Neben diesem „Training on the Job“ erhalten diese Mitarbeiter eine theoretische Aus­­bildung im Rahmen der » ARQIS Academy «.

Schicken Sie uns gerne eine Bewerbung an recruiting@arqis.com.

Studenten

Studenten können unser Team während des Studiums als studentische Hilfskraft unterstützen. Auf diese Weise lernen schon die Studenten die Organisation einer Wirt­­schafts­­kanzlei von Grund auf kennen.

Schicken Sie uns gerne eine Bewerbung an recruiting@arqis.com.